This post is also available in: English Italiano

GRETA I.G.T.

Dieser Wein, dessen erster Jahrgang auf 2008 zurückgeht, ist der Tochter von Giovanna Tantini gewidmet. Er ist ein purer Corvina, mit dessen Anbau und Verarbeitung die Herausforderung angenommen wurde, auf dem unternehmenseigenen Boden ein einzigartiges Produkt zu schaffen. So einzigartig wie Greta selbst. Die Trauben werden im November geerntet; sie trocknen am Weinstock. Ertrag: 30 ql pro Hektar.

Yields per hectare (ql/ha)
30%

Rebsorten

Corvina – am Weinstock getrocknet

Boden

Eiszeitlicher Ursprung (Moränenboden), kieshaltiger, kalkhaltiger und Schwemmboden

Höhe

100 m ü.d.M.

Erziehungs- methode

Guyot

Ausrichtung

Süden

Hektarertrag

30 ql/ha

Zeit der Lese

Mitte November

Ernte

Auswahl der Trauben mit der Hand

Weinbereitung

Nach einer kurz anhaltenden Überreife am Rebstock werden die Trauben bei perfekter phenolischer Reife mit der Hand ausgewählt und geerntet. Abbeeren, Zerdrücken, Gärung in Edelstahl bei kontrollierter Temperatur von 28 °C.
Während der Gärung erfolgen Délestages, um die Extraktion der Polyphenole zu fördern, gefolgt von der ca. zweiwöchigen Mazeration. Spontane malolaktische Gärung in Tonneaux aus französischer Eiche, gebraucht oder regeneriert, damit die Frucht unversehrt bleibt.

Ausbau

24 Monate in 5-Hektoliter-Tonneaux, 10 Monate in der Flasche

Verkostungs- merkmale

Farbe: zartes Rubinrot mit leichten granatfarbenen Reflexen
Nase: Intensiv und komplex nach Kirschen und roten Früchten sowie weißem Pfeffer
Gaumen: Weit und anhaltend, große Struktur mit seidigen, dichten Tanninen

Speiseempfehlung

Reifer Käse, Lamm, Wild, Schokolade, Trockenfrüchte

Phone: 3488717577
Fax: 0457575070
Località I Mischi via Unità d'Italia 10
Castelnuovo del Garda - Verona (Italy)