This post is also available in: English Italiano

BARDOLINO CHIARETTO D.O.C.

Er ist die Rosé-Variante des Weins Nummer 1 und seit 2002 das Produkt, das auch am internationalen Markt besonders geschätzt wird. Die kontinuierliche Arbeit an der Abstimmung der Variablen – Zeiten der Lese – Temperatur – Dauer des Ruhens auf den Schalen – hat die Entstehung eines Chiaretto ermöglicht, der es heute auch mit seinem Farbton mit den besten internationa- len Vertretern dieser Kategorie von Weinen aufnehmen kann.

Yields per hectare (ql/ha)
90%

Rebsorten

Corvina, Rondinella, Molinara

Boden

Eiszeitlicher Ursprung (Moränenboden), kieshaltiger, kalkhaltiger und Schwemmboden

Höhe

100 m ü.d.M.

Erziehungsmethode

Guyot

Ausrichtung

South

Hektarertrag

90 ql/ha

Arbeiten im Weinberg

Viel Aufmerksamkeit gilt der Pflege der Pflanzen in den Monaten vor Beginn des Farbumschlags. Einschätzung der Erträge kurz vor der Lese. Auswahl des Weingartens und der Trauben unter Berücksichtigung der Reifungsparameter, insbesondere Säure und Zuckergrad.

Zeit der Lese

Mitte September

Ernte

Mit der Hand, in Stiegen

Weinbereitung

Für jede Rebsorte erfolgen separat: Lese, Abbeeren und Zerdrücken, Kaltmazeration bei 5 °C bis zum Erhalt einer zartrosa Farbe. Sanftes Pressen des Pressguts, gefolgt von der statischen Klärung des Mosts bei 8 °C. Gärung mit einer Dauer von 16 Tagen bei kontrollierter Temperatur von 16-18 °C. Zusammenstellung der Weine aus den einzelnen Rebsorten in Einhaltung der Prozentanteile gemäß Herstellungsregeln.

Ausbau

6 Monate in Edelstahltanks bei einer Temperatur von 8 °C, 2 Monate in der Flasche.

Verkostungsmerkmale

Farbe: helles Rosa, Rosenblatt
Nase: milde Noten von frischen roten Früchten.
Gaumen: frisch und lebhaft.

Speiseempfehlung

Aperitif, Salami, Käse, Fisch, Sushi, Pizza, Spaghetti, Risotto.

Phone: 3488717577
Fax: 0457575070
Località I Mischi via Unità d'Italia 10
Castelnuovo del Garda - Verona (Italy)